Partizipation nach Plan

Eine Zusammenstellung von Planungsprojekten, zu denen Bürgerbeteiligung stattfand, bietet das Portal “Landschaftsarchitektur heute” des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten.

Beteiligungsprozesse bieten die Möglichkeit, in vielfältigen Diskussionen die verschiedenen Sichtweisen und Perspektiven nachvollziehbar zu artikulieren und Akzeptanz zu schaffen. (…) Landschaftsarchitekten managen diese kommunikativen Prozesse mit bekannten und neuen Instrumenten und Methoden. Diese kooperativen Verfahren erstrecken sich dabei über ein weites Leistungsspektrum und finden sowohl in der Objektplanung als auch in der Landschaftsplanung statt. Im Cluster „Partizipation“ wird ein Spektrum formeller und informeller sowie spontaner und initiierter Beteiligung in allen Graden der Teilhabe abgebildet. Es unterstreicht die fachliche und kommunikative Kompetenz von Landschaftsarchitekten außerhalb der etablierten Leistungsphasen und weist sie als qualifizierte Ansprechpartner für Politik und Verwaltung, Bauherren und Bürger aus, wenn es darum geht, Partizipation kreativ und konsensorientiert zu begleiten und zu gestalten.

Mehr dazu hier: http://www.landschaftsarchitektur-heute.de/themen/partizipation-nach-plan

drucken