Leitfaden Partizipation Winterthur

Regeln, Checklisten und Hilfen zur Bürgerbeteiligung, die aus unzähligen Projekten entstanden sind, hat die Stadt Winterthur (Schweiz) veröffentlicht.

Die Bevölkerung wünscht sich eine aktive Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. Partizipation ist ein Bindeglied zwischen der Verwaltung und der Quartierbevölkerung und ist eine Form, wie man die Zusammenarbeit gestalten kann. Partizipation kann äusserst vielfältig gelebt werden. Die Art und Weise und auch die Intensität ist unterschiedlich und immer situationsabhängig. Die Frage ist also nicht ob ja oder nein, sondern wieviel und in welchem Ausmaß.

Download hier: http://in-comune.ch/in-comune/partizipation/literatur/2016_10_03_Leitfaden-Partizipation-Winterthur-2015-Kopie.pdf

drucken