Hervorragende Bürgerbeteiligungen gesucht!

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat gemeinsam mit dem Umweltbundesamt (UBA) “Ausgezeichnet! – Wettbewerb für vorbildliche Beteiligung” gestartet, um vorbildliche Bürgerbeteiligungsprojekte aus dem gesamten Bundesgebiet sichtbarer zu machen. Die Einreichungsfrist endete am 31. März 2018. Nun geht es in die Bewertungsphase. Bis 3. August 2018 kann online abgestimmt werden.

Folgende 12 Projekte wurden in einer Vorauswahl durch die Expertenjury von den fast 160 Einreichungen nominiert. Diese Projekte erhalten die Möglichkeit, ihren vorbildlichen Beteiligungsprozess bei einem Termin in Berlin vorzustellen.
In der Kategorie Strategie:
• Hameln 2030
• Reallabor Schorndorf – Bürgerorientierte Optimierung der Leistungsfähigkeit, Effizienz und Attraktivität im Nahverkehr (BOOLEAN)
• Bürgerdialog Biodiversität
In der Kategorie Vorhaben:
• Hochwasserschutz der Altstadt und Gestaltung der Altmühlaue
• Maximale Transparenz: Bürgerbeteiligung bei Deutschlands größtem Netzausbauprojekt
• Wir in Winzerla – Partizipative Quartiersentwicklung in Jena-Winzerla Nord
In der Kategorie Regelung:
• Bürger- und Öffentlichkeitsbeteiligung am integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept Baden-Württemberg (BEKO)
• Ein Klick – Ein Blick. Beteiligungsverfahren zum Transparenzgesetz RLP
Sonderpreis:
• Bürgergutachten zum Masterplan 100% Klimaschutz im Großraum Braunschweig
• Bürgerschaftliches Quartierskonzept Freiimfelde
• Bürgermitwirkungsprozess “deine Geest”
• Radschnellweg Euregio

Mehr dazu hier: https://www.bmu.de/vorbildliche-buergerbeteiligung/

drucken