Windenergievorhaben und Akzeptanz

Über “Bürgerbeteiligung am Planungsverfahren als integratives Projektmanagement” bei Windenergievorhaben informiert eine Broschüre der EnergieAgentur.NRW.

Die vorliegende Broschüre zeigt den aktuellen Forschungsstand zur Akzeptanz von Windenergie-Projekten auf und zeichnet schrittweise die Verzahnung von formellem Planungs- und Genehmigungsverfahren mit dem informellen Beteiligungsverfahren nach. Sie richtet sich in erster Linie an Planungsbehörden auf kommunaler Ebene, die vor der Herausforderung stehen, die räumliche Steuerung der Windenergie in die Hand zu nehmen, und dabei die verschiedenen Interessengruppen vor Ort mitzunehmen und einzubinden. Dabei stellen sich viele praktische Fragen: Wie gelingt ein möglichst akzeptiertes Planungsverfahren? Welche Rolle nimmt die Verwaltung im Beteiligungsprozess ein? Welche Spielräume bieten sich, um die verschiedenen Interessengruppen in die Planungen einzubinden?

Download (pdf) hier: http://www.energiedialog.nrw.de/wp-content/uploads/2015/03/EA.NRW-Windenergievorhaben-und-Akzeptanz-2015.pdf