Ratsinformationen auf einen Blick – “Politik bei uns”

Welche politischen Themen werden in meiner Kommune diskutiert? Welche Projekte sind in meiner Nachbarschaft geplant? Diese und ähnliche Fragen beantworten die Ratsinformationssysteme der Kommunen. Eine umfangreiche Recherchemöglichkeit über Stadtgrenzen hinweg erlaubt die Plattform “Politik bei uns” der Open Knowledge Foundation.

Um Politik mitgestalten zu können, hilft es sehr, wenn man gut informiert ist. All die Informationen über politische Entscheidungen in einer Kommune liegen in sogenannten Ratsinformationssystemen (oder kurz: RIS) und ein ganz großer Teil dieser Daten ist seit jeher öffentlich.
Das Problem ist nur, dass die Ratsinformationssysteme Arbeitswerkzeuge für die Ratsmitglieder und die Verwaltung sind. Der öffentliche Teil für Bürgerinnen und Bürger ist damit nicht der Fokus. Und genau das möchten wir ändern.
Die Menschen in einer Stadt denken nicht so sehr in Gremien und Antragstypen, sondern in geographischen Orten und Stichworten. Zum Beispiel hat man eher die ungefähre Adresse und den Namen eines Spielplatzes im Kopf, nicht so sehr das zuständige Amt und die Legislaturperiode, in der der Spielplatz gebaut wurde.
Um die Darstellung der politischen Entscheidungen in einer Kommune für Bürgerinnen und Bürger zu optimieren, braucht man die Daten in einer strukturierten Form. Zu diesem Zweck haben wir den Industriestandard OParl entwickelt, welcher von der Mehrheit der Ratsinformationssystem-Hersteller inzwischen auch angeboten wird.
Mit den Daten im OParl-Format kann man jetzt ganz neue Darstellungen bauen. Dabei helfen moderne Webtechnologien wie Suchserver und das Verschneiden der Daten mit Geodaten von OpenStreetMap.

Mehr dazu hier: https://politik-bei-uns.de/

drucken