Bürgerbeteiligungsplattform des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Seit dem 1. März 2016 hat der Landkreis Marburg-Biedenkopf eine Beteiligungsplattform.

Landrätin Kirsten Fründt:

Schon seit längerem werden in unserem Landkreis zu vielen Themen Informations- und Beteiligungsformate angeboten. Diese dokumentieren wir im laufend aktualisierten Beteiligungskataster. Für Politik und Verwaltung ist das Thema Bürgerbeteiligung also nicht neu.

Im Trialog zwischen Bürgerschaft, Politik und Verwaltung wurde schließlich ein Beteiligungskonzept erarbeitet und im Februar 2016 veröffentlicht. Das Konzept enthält konkrete Ziele und Leitfäden zur Durchführung von Beteiligungsprozessen und steht damit im Zeichen einer konsequenten Weiterentwicklung der Bürgerbeteiligung in unserem Landkreis.

Seit dem 1. März 2016 bietet uns die digitale Beteiligungsplattform „Mein Marburg-Biedenkopf“ eine zusätzliche Möglichkeit des Austauschs. Darauf finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, sich über das Internet direkt und unkompliziert in aktuelle Themen und Projekte im Landkreis einzubringen. Im Bereich der Bürgerbeteiligung gehört der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit diesem strukturierten, umfangreichen Angebot zu den deutschlandweiten Vorreitern unter den Landkreisen.

Doch der Prozess ist nicht abgeschlossen: Neben dem Ausbau unseres digitalen Angebots werden wir auch weiterhin mit Ihnen direkt vor Ort den Dialog suchen, um mit Ihnen gemeinsam Bürgerbeteiligungsformate weiterzuentwickeln und unseren Landkreis zu gestalten.

Hier der link zur Bürgerbeteiligungsplattform des Landkreises Marburg-Biedenkopf: https://www.mein-marburg-biedenkopf.de/