Qualitätskriterien für Bürgerbeteiligungsprozesse

An zehn Qualitätskriterien orientieren sich die Mitglieder der MediationsAllianz Baden-Württemberg bei Bürgerbeteiligungsprozessen. Sie haben sie in einem Papier niedergelegt, das das Selbstverständnis und den Qualitätsanspruch der Arbeit dieser Mitglieder wieder gibt und Grundlage des eigenen Bemühens um die Organisation und Durchführung qualitativ guter Beteiligungsverfahren ist.

1. Bereitschaft und Fähigkeit zum Dialog
2. Ressourcen und klare Ziel- und Rahmensetzungen (organisatorisch)
3. Inhaltliche Gestaltungsspielräume
4. Dialog auf Augenhöhe
5. Verbindlichkeit und Verlässlichkeit
6. Gestaltung des Beteiligungsprozesses
7. Transparenz
8. Mitwirkung aller Betroffenen
9. Aus Erfahrung lernen
10.Lokale Beteiligungskultur

Download hier: http://www.mediationsallianz.de/medien/qualitaetskriterien%20fuer%20buergerbeteiligungsprozesse_mediationsallianz%20baden-wuerttemberg.pdf

 

 

drucken