Abstimmungsinformation in leichter Sprache

Eine Abstimmungsinformation in leichter Sprache hat die Stadt Mannheim 2013 zum Bürgerentscheid zur Bundesgartenschau herausgegeben.

Liebe Mannheimer und liebe Mannheimerinnen,
Sie dürfen abstimmen.
Das nennt man Bürger-Entscheid.
Die Frage ist:
Machen wir die Bundes-Garten-Schau in Mannheim?
Der Gemeinde-Rat sagt:
Wir wollen die Bundes-Garten-Schau im Jahr 2023 in Mannheim haben.
Die Abkürzung dafür ist BUGA.
Das ist ein großes Vorhaben.
Darum fragen wir Sie, ob Sie das auch wollen.
Die BUGA kann erst im Jahr 2023 sein.
Das ist in 10 Jahren.
Aber Sie entscheiden schon am 22. September 2013.
Denn die Planung einer BUGA dauert lange.
Die Firma, die eine BUGA mit der Stadt Mannheim zusammen machen
kann, heißt Bundes-Garten-Schau-Gesellschaft.
Die Firma muss unsere Entscheidung bis Januar 2014 wissen.
4 amerikanische Kasernen stehen leer.
Kasernen sind große Häuser, in denen Soldaten wohnen.
Die Kasernen stehen auf großen Grund-Stücken, die auch leer sind.
Der Gemeinde-Rat will die großen Häuser und Grund-Stücke für etwas
Neues benutzen.
Das nennt man Konversion (das wird gesprochen: Konwersion).
Dabei soll die BUGA helfen.
Hier beschreiben wir das Vorhaben.
Wir sagen, worum es geht.
Was die Vorteile sind.
Und was die Nachteile sind.
Mit besten Grüßen
Ihr
Dr. Peter Kurz, Ober-Bürgermeister von Mannheim

Download der gesamten Broschüre hier: https://www.mannheim.de/sites/default/files/news/40697/wahlinfo_burgerentscheid_bundesgartenschau_2023_in_leichter_sprache.pdf

drucken