12.07.2016: Fachtagung „Politik und Glaubwürdigkeit“

Die Akademie Management und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung führt am 12. Juli 2016 in Berlin eine Fachtagung zum Thema „Politik und Glaubwürdigkeit – Wie Parteien und politische Akteure das Vertrauen der Bürger_innen zurückgewinnen können!“ durch.

Das Vertrauen der Bürger_innen in die Politik, ihre Akteure und demokratischen Institutionen sind unabdingbar für eine funktionierende und lebendige Demokratie.

Doch immer mehr Menschen zweifeln, ob Politik die drängenden Probleme der Gesellschaft noch lösen kann. Die zunehmende Distanz und Skepsis gegenüber den etablierten Parteien und ihren politischen Akteuren sowie die Erfolge europaskeptischer und rechtspopulistischer Parteien zeigen, dass das Vertrauen in die Politik und somit auch in die Demokratie schwindet.

Woran liegt jedoch dieser Vertrauensentzug und wie kann eine politische Kultur des Vertrauens geschaffen werden? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Fachtagung der Akademie Management und Politik. In Fachforen, Expert_innencafés und Diskussionsrunden möchten wir gemeinsam mit Ihnen beleuchten, welchen Beitrag Politiker_innen und Parteien – als Schlüsselakteure im politischen Prozess – hierzu leisten können und welche Verantwortung dabei der Zivilgesellschaft und den Medien zukommen.

Wenn Sie ein politisches Mandat innehaben, für politische Akteure oder Parteien haupt- oder ehrenamtlich tätig sind, dort die Öffentlichkeitsarbeit betreuen oder über Politik in den Medien Bericht erstatten, sind Sie bei unserer Fachtagung genau richtig!

Programm und Anmeldung hier: http://www.fes-mup.de/fachtagung-2016.html

drucken